IHK Halle-Dessau: Digitale Wege aus der Coronakrise

Sven Horn

(05.06.2020) „Die Krise hat fast wie ein Katalysator gewirkt: Die Beschränkungen der Coronapandemie haben nicht wenige Unternehmen in unserer Region bei der Digitalisierung weitergebracht“, sagt Sven Horn. Er leitet die Dessauer Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). Diesen Trend – innovative Angebote, Vertriebswege und Marketingansätze – gelte es für die Zeit nach der Krise zu verfestigen. Die IHK bietet deshalb gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg ein Webinar an, wie gerade kleine und mittlere Firmen ihre digitale Zukunft zielgerichtet gestalten können: Am 9. Juni 2020 von 16.00 bis 18.00 Uhr stellen die Experten des Kompetenzzentrums dabei unter anderem erfolgreiche neue Geschäfts-modelle aus Sachsen-Anhalt vor.

Das Online-Seminar „Gemeinsam in die digitale Zukunft“ ist der Auftakt für eine Reihe mit weiteren branchenspezifischen Veranstaltungen im Laufe dieses Monats. Am 17. Juni geht es um innovative Ansätze für den Handel, am 30. Juni um die Digitalisierung in der Gastronomie.

Die Anmeldung ist über den Veranstaltungskalender unter www.halle.ihk.de möglich. Teilnehmer bekommen den Onlinelink vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt – erforderlich ist ein aktueller Internetbrowser und ein Computer mit Audiowiedergabe. Wer in der Veranstaltung Fragen an die Referenten stellen möchte, braucht dafür zusätzlich ein Mikrofon.